Skizzenbücher

Stillman & Birn

Stillman & Birn Papiere

Stillman & Birn ist als Marke in den Vereinigten Staaten seit Jahrzehnten mit Kunstbedarf verbunden. Die ursprüngliche Firma wurde 1958 von Philip Birn (1911-2004) gegründet. Birn war ein sehr bewunderter Wiener Buchbinder, der es mit seiner alten Handwerkskunst zu einer kleinen Firma in SoHo (Manhattan) brachte. SoHo ist nun mit trendigen Geschäften, Restaurants und Wohnlofts gefüllt, aber in den 1950er Jahren war SoHo ein Zentrum der Leichtindustrie. In seinem Werk entwickelte Philip Birn als Erster das Konzept des schwarz gebundenen Skizzenbuchs. Das Management-Team der neuen Stillman & Birn-Organisation folgt dem Engagement seines Gründers. Es setzt auf kompromisslose Qualität und die Entwicklung neuer Skizzenbuch-Formen, um so auf die sich verändernden Bedürfnisse der Künstler zu reagieren.

Hersteller
Verfügbarkeit
Nach oben