Künstlerbedarf

Tonmasse

Bei Ton handelt es sich um ein verwittertes Sedimentgestein, das Feldspat (Silikat-Mineral) enthält. Durch Wasser, Wind oder Erdrutsche wird das Gestein an andere Tonlagerstätten transportiert. Durch die Anreicherung mit organischen Substanzen oder Mineralien erhält der Ton seine spezifischen Eigenschaften (z.B. Färbung), die je nach Tongrube schwanken.

 

Tonmassen
Tonmassen und Tonmehle sind die Grundlage für die Herstellung von Keramik. Beim Töpfern werden der Arbeitsmasse noch weitere Werkstoffe hinzugefügt.

Plastische Tonmassen setzen sich aus einem Gemisch mehrerer Tone und ggf. einem Schamottezusatz zusammen. In Tonmassse 8/ ist Kalkspat enthalten, in der Plattenmasse 4/P außerdem noch Talkum. Die Tonmassen sind in Kunststoffbeuteln zu jeweils 10kg verpackt. Gut verschlossen sind sie auf diese Weise lange haltbar.

Verfügbarkeit
Nach oben