Tinte / Tusche

Winsor&Newton

Die Zeichentinten werden schon seit ihrer Einführung durch Winsor & Newton in den 1890er Jahren von Illustratoren benutzt, die hauptsächlich auf Leuchtkraft der Farbe Wert legen.

Heute werden sie mit einer Reihe löslicher Farbstoffe in einer überlegenen Schellack-Lösung hergestellt. Diese Tinten können mit einem Pinsel, einer Tauchfeder oder einer Airbrush aufgetragen werden und werden häufig von Designern, Kalligraphen, Künstlern und Illustratoren eingesetzt.

Hersteller
Verfügbarkeit
Nach oben