Lascaux

Aquacryl

-> Farbtafel Lascaux Aquacryl Pdf

Lascaux Aquacryl

Eine Lasurfarbe in Künstlerqualität die zwei Welten kombiniert: sie lässt sich wie eine Acrylfarbe verarbeiten, ist jedoch transparent und leicht wie eine Aquarellfarbe. Lascaux Aquacryl ist die moderne Neuformulierung der klassischen Aquarellfarbe. Sie eignet sich ebenso für traditionelles Aquarellieren wie für transparente Farbaufträge auf grossflächigen Bildformaten. Lascaux Aquacryl ist in einem balancierten Sortiment von 24 Farben erhältlich, einschliesslich 8 reinen, transparenten Eisenoxyden, die in praktischen Dispenserflaschen angeboten werden.

Eigenschaften

  • hochpigmentiert
  • lichtecht, alterungsbeständig und vergilbungsfrei
  • hochkonzentriert und äusserst ergiebig
  • transparent und leuchtend
  • leicht anlösbar, wenn trocken
  • ergibt eine matte, atmende Oberfläche

Anwendung

  • für Kunst- und Dekorbereich
  • für diverse Maltechniken
  • ideal für Wandmalereien, insbesondere Lasuren

Verarbeitung

Lascaux Aquacryl lässt sich mit Pinsel, Airbrush und anderem Malwerkzeug direkt oder in jeder Verdünnung anwenden; nicht nur auf Aquarellpapier sondern auf praktisch allen saugfähigen, festen und flexiblen Unterlagen. Die Auftrocknung erfolgt in jeder Konzentration samtartig matt, wobei Farbtiefe und Farbintensität dauerhaft erhalten bleiben. In dünnen Aufträgen trocknet sie in einer Weise auf, dass einzelne Lagen übermalbar sind, ohne die darunterliegenden Farben zu lösen. Andererseits können auch schwerere Farbschichten angelöst und verwaschen werden.

 

Hersteller
Verfügbarkeit
Nach oben